TAF

TAF steht für Terminal Aerodrome Forecast und ist eine Wettervorhersage für einen Flughafen bzgl. bestimmer Parameter, welche sich im Vorhersagezeitraum verändern. Es enthält alle für den Flugbetrieb wichtigen flugmeteorologischen Informationen. Die Gültigkeitsdauer der TAFs variiert je nach Flughafen zwischen 9, 12, 18 oder 24 Stunden und wird in regelmäßigen Abständen komplett neu ausgegeben. Die Syntax des TAFs ist dabei überwiegend gleich zum METAR.

Für die weiteren Erklärungen nutzen wir das folgende Beispiel:

EDDF 041100Z 0412/0518 22020G35KT 9999 SCT040 
TEMPO 0412/0416 22030G40KT SHRA BKN030CB 
BECMG 0418/0420 22015G25KT 
TEMPO 0510/0518 26020G35KT SHRA BKN030CB 
PROB30 TEMPO 0512/0518 TSRA

Grundzustand

Ein TAF startet immer mit dem Grundzustand. Dieser beinhaltet immer den Bodenwind, vorherschende horizontale Sichtweite, signifikantes Wetter und die Bewölkung. Neben der Ortskennung und der Zeit wann der TAF erstellt wurde, befindet sich die Gültigkeitsdauer. In diesem Fall ist der vorliegende TAF vom 4. des Monats 12z bis zum nächsten Tag um 18z gültig.

EDDF 041100Z 0412/0518 22020G35KT 9999 SCT040 
TEMPO 0412/0416 22030G40KT SHRA BKN030CB 
BECMG 0418/0420 22015G25KT 
TEMPO 0510/0518 26020G35KT SHRA BKN030CB 
PROB30 TEMPO 0512/0518 TSRA

Im Idealfall entspricht der Grundzustand des TAFs zu Beginn der Gültigkeitsdauer dem zu diesem Zeitpunkt aktuellen METAR.

Änderungsgruppen

Die Änderungsgruppen geben an, wie sich das Wetter über den Vorhersagezeitraum verändern wird. Dabei werden nur signifikante Änderungen bzgl. des Grundzustandes bzw. der vorherigen Änderungsgruppe berücksichtig, wenn definierte Schwellenwerte über- oder unterschritten werden. Auch hier entspricht die codierung wieder der des METARs.

EDDF 041100Z 0412/0518 22020G35KT 9999 SCT040 
TEMPO 0412/0416 22030G40KT SHRA BKN030CB 
BECMG 0418/0420 22015G25KT 
TEMPO 0510/0518 26020G35KT SHRA BKN030CB 
PROB30 TEMPO 0512/0518 TSRA

TEMPO
Ein oder mehrere Wetterpararmeter schwanken signifikant innerhalb des angegebenen Zeitraumes und jede Schwankung dauert nicht länger als den halben Zeitraum, auf den sich die TEMPO-Gruppe bezieht.

BECMG
Am Anfang des BECMG-Zeitraums beginnt eine Änderung des Wetters, die zum Ende des BECMG-Zeitraums abgeschlossen ist. Nach dem Änderungszeitraum ist das Wetter der BECMG-Gruppe ein neuer Grundzustand.

PROB
Wahrscheinlichkeit der zeitweiligen Schwankung (30% oder 40%), nur in Verwendung mit TEMPO. Kleinere Wahrscheinlichkeiten werden nicht aufgeführt, größere sind mit BECMG oder TEMPO beschrieben.

FM
Änderung ab einem gewissen Zeitpunkt.

Weitere Informationen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) bietet ein hilfreiches Dokument zum entschlüsseln von METAR und TAF.

Alte METARs, TAFs und SPECIs sind bei OGIMET verfügbar.

Aufarbeitung von aktuellen METARs und TAFs auf metar-taf.com


Revision #1
Created 18 November 2022 12:42:00 by 1193840
Updated 18 November 2022 13:02:23 by 1193840